Physikalische Therapie

Physikalische Therapiemaßnahmen werden immer dann eingesetzt, wenn Schmerzen oder Funktionseinschränkungen durch Überlastung, als Folge von Verschleiß und Abbauprozessen, nach Operationen oder nach schweren Verletzungen wie durch Unfälle, Schlaganfälle aufgetreten sind. Mit Hilfe physikalischer Therapien soll die Durchblutung und Nährstoffversorgung der verschiedenen Gewebe verbessert und die Normalfunktion wiederhergestellt werden, der Patient von Schmerzen befreit werden, Mobilität und Lebensqualität verbessert werden.

Das Therapeuten-Team der Praxis-Klinik Bergedorf ist fachlich qualifiziert, kompetent und therapiert mit folgenden Techniken, Maßnahmen und Methoden (Genauere Erläuterungen finden Sie hier):

▪ Klassische Massage
▪ Bindegewebsmassage
▪ Manuelle Lymphdrainage
▪ Fußreflexzonenmassage
▪ Unterwasserdruckstrahlmassage
▪ Wärmetherapie (Fango, Rotlicht)
▪ Kältetherapie (Eisbehandlungen, Kaltluft)
▪ Elektrotherapie
▪ Hydrogalvanische Bäder verschiedener Art

 




site created and hosted by nordicweb